Pneumokokken-Impfkampagne

Pneumokokken-Poster A1 für Apotheken

Pneumokokken-Poster A1 für Apotheken

"Achtung bei Vorerkrankungen"

Um auf die Gefahr einer durch Pneumokokken verursachten Erkrankung hinzuweisen, setzt der VFI (Verein zur Förderung der Impfaufklärung) seine Impfaufklärungskampagne zum Thema Pneumokokken von September 2021 bis Februar 2022 fort.


Ziel ist es, eine Steigerung der Durchimpfungsrate zu erreichen sowie die erhebliche Krankheitslast und die hohen Folgekosten für das Gesundheitssystem innerhalb dieser Personengruppen zu verringern.

Format
DIN-A1: 54,4 x 84,1 cm, 4-farbig

Art. Nr.1270013
0,00 €

+ -

Beschreibung

Eine Lungenentzündung durch Pneumokokken ist die am häufigsten vorkommende Pneumonie in Europa. Daneben können Pneumokokken auch andere lebensbedrohliche Krankheiten wie Meningitis oder Sepsis, aber auch Otitis media auslösen. Damit gehören Pneumokokken-Erkrankungen zu den folgenschwersten Erkrankungen, die durch eine Impfung vermeidbar wären.

Das könnte für Sie interessant sein: